Bau des Fußballstadions von Alemannia Aachen mit einer Kapazität von 32.930 Zuschauerplätzen. Zusätzlich wurde ein Parkhaus mit 1.200 Stellplätzen und zwei Kunstrasenplätzen auf dem Parkhausdach realisiert.

Projekttyp Sportstättenbau
Bauzeit 15 Monate
Fertigstellung August 2009
Standort Aachen, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Kapazitäten Gesamt 32.930
  Stehplätze 11.496
  Sitzplätze 21.434
  – Rangplätze 19.655
  – Businessplätze 1.274
  – Logenplätze 220
  – Rollstuhlplätze 95
  – Presseplätze 110
  – Eventlogenplätze 80
VIP-BEREICHE Logen 28
  Event-Logen 2
Leistung Schlüsselfertige Erstellung, Generalunternehmer  
Website http://www.alemannia-aachen.de