Bildergalerie Neubau August Kühne Haus, Bremen

Hellmich Gruppe baut Kombi ZSP für die Deutsche Post/DHL in Greven

In Greven-Reckenfeld entsteht auf einem Grundstück von ca. 16.000 m² ein neuer Kombi Zustellstützpunkt für Paket und Briefsendungen der Deutschen Post/DHL.  Die Hellmich-Gruppe ist mit der schlüsselfertigen Erstellung einer ca. 2.400 m² großen Halle und ca. 270 m² Büroflächen beauftragt. Die Außenanlagen mit ca. 12.900 m²werden ebenfalls durch die Hellmich-Gruppe ausgeführt.

Die Gesamtfertigstellung des Projektes ist für Juli 2019 geplant.


Hellmich baut Frachtzentrum für DHL Freight in Hannover-Langenhagen

Auf einem 63.000 m² großen Areal entsteht ein modernes Frachtzentrum im Airport Business Park Langenhagen für DHL Freight. Die Hellmich-Gruppe ist mit der schlüsselfertigen Erstellung einer 8.300 m² großen Umschlaghalle beauftragt worden. Auf dem Grundstück entsteht außerdem ein neues Verwaltungsgebäude mit ca. 3.400 m² BGF. Die Außenanlagen werden ebenfalls durch die Hellmich-Gruppe ausgeführt.

Der Standort wird nach modernsten Standards des nachhaltigen Bauens errichtet.

Die Gesamtfertigstellung des Projektes ist für Mitte 2019 geplant.


Projektentwicklung/Neubau DHL Verbund ZSP in Sulingen

In Sulingen entwickelt die HELLMICH Gruppe für die Deutsche Post/DHL einen DHL Verbund Zustellstützpunkt.

Die Fertigstellung ist für 2019 geplant.

Von diesem Zustellstützpunkt aus werden neben Paketen auch Briefsendungen in die umliegenden Bezirke verteilt.

Grundstücksgröße: ca. 4.700 m²

Betriebsfläche/Halle: ca 730 m²

Bürofläche: ca. 110 m²

Außenanlagen: ca. 3.800 m²


Neubau der Smart Factory für WILO SE in Dortmund

Der Dortmunder Weltmarktführer und Pumpenhersteller WILO SE baut seinen Hauptsitz zum WILO-Campus um.

HELLMICH ist mit dem ersten Teilprojekt, dem Rohbau der Smart Factory beauftragt worden.

Außerdem führt Hellmich die Arbeiten für Dach- und Fassade, die Aufzugsanlagen, die Schlosserarbeiten, die Verladetechnik sowie das Vordach des Nebeneingangs aus.

Die Smart Factory ist eines von vier Hauptgebäuden und fügt sich harmonisch in den WILO-Campus ein. Der rund 55.328 m² große Baukörper gliedert sich in drei Hallenschiffe von 10.000 m², Umlaufend werden sie durch kleinteilige Randbauten mit produktionsnahen Verwaltungs- und Nebenfunktionen, darunter zwei Kantinen, aufgelockert.

Diese Anforderung schafft einen übersichtlichen Arbeitsort der kurzen Wege. Die Baukörper  folgen dabei der einheitlichen Architektursprache des gesamten Campus.


Neubau August-Kühne-Haus Bremen, Kühne + Nagel Deutschland

 Das neue August-Kühne-Haus wird wie sein Vorgängerbau Sitz der Region Nord von Kühne + Nagel Deutschland. Hier werden unter anderem wichtige Steuerungsfunktionen des Seefrachtgeschäfts gebündelt.

Im neuen August-Kühne-Haus finden etwa 725 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz. Das Gebäude verfügt über eine Bruttogeschossfläche von 13.500 m². Mit seinem 44 Meter hohen Turm markiert es den Eingang zur Bremer Innenstadt.

Hellmich errichtet den Büroneubau schlüsselfertig.


Fachmarktzentrum Herten